CCA

Firmenphilosophie

Die Besonderheit von CCA Angehrn liegt im einzigartigen, praxisbewährten CCA-Einkaufssystem, welches vollständig auf die Profis aus der Lebensmittelbranche und dem Gastgewerbe ausgerichtet ist. Es ermöglicht den Einkauf zeitsparend und bequem zu erledigen. Sämtliche CCA-Märkte verfügen über ein Vollsortiment mit einer sehr hohen Warenverfügbarkeit dank eigener Logistik. Kundinnen und
Kunden profitieren von besten Einkaufspreisen, attraktiven Aktionen sowie Frische und Qualität zum besten Preis.

Kundensegment «Gastgewerbe»

CCA Angehrn engagiert sich für die Berufsjugend im Gastgewerbe mit Wettbewerbsunterstützungen, Ausbildungsbeiträgen und der StarterCard für
Berufseinsteiger. Die CCA-Gastronomie-Kunden erhalten fortlaufend attraktive Menü-Ideen sowie praxisorientierte Unterstützung durch die Fachberatung Ernährung+Kochen. Profis aus dem Gastgewerbe profitieren vom einfachen Zahlungsvorgang und einer buchungsfertigen GastroSuisse/SHV-kontierten Faktura. Die Gilde etablierter SchweizerGastronomen zählt auf CCA Angehrn als
Bezugsquelle und Gilde-Partner. Zudem unterstützt CCA Angehrn diverse Verbände und nimmt regelmässig an Gastro-Events teil.

Kundensegment «Lebensmittel-Detailhandel»

Die Unterstützung der Lebensmittel-Nahversorgung im Dorf und Quartier gehört zu den langfristigen Zielen von CCA Angehrn. Dank CCA Angehrn können Detaillisten bei marktgerechten Preisen eine gute Rendite erzielen. In diesem Zusammenhang wurde die Laden-Zeitung lanciert.

Hier mehr erfahren

Wichtigste Produkte und Absatzmärkte

Produkte

In jedem CCA-Markt identisches Vollsortiment mit über
25 000 Artikeln im:

Frischmarkt
Lebensmittelmarkt
Nonfoodmarkt
Getränkemarkt

Dienstleistungen

Umfassende Service- und Beratungsleistungen mit Angehrn-Logistik-System, Angehrn ScanSystem und Angehrn-Werbeservice «frisch-nah-günstig» für
selbstständige Lebensmittel-Detaillisten.

Marktgebiet

Exklusiv für Profis aus Gastgewerbe und Lebensmittel-Detailhandel in der Deutschschweiz, Fürstentum Liechtenstein und angrenzenden Regionen.

 

Meilensteine

1893 Gründung in St.Gallen
1964 erstes Cash+Carry in der Ostschweiz in Gossau SG
1976 Europaweit erster Handelsbetrieb mit voll integrierter
Strichcode-Warenbewirtschaftung
1989 Eröffnung CCA-Markt Bern
1993 Einführung Einkaufssystem und Kassenscanning
für Detaillisten; Lancierung «frisch-nah-günstig»
1998 Eröffnung CCA-Markt Brüttisellen
2008 Eröffnung 9. CCA-Markt in Pratteln
Eröffnung Logistik-Plattform Bern
2015 Eröffnung CCA-Markt Spreitenbach mit neuem Konzept
2017 Cash + Carry Angehrn wird teil der Schweizer Familenunternehmung Demaurex & Cie. SA Aligro

Verkaufsfläche

rund 50000 m2

Mitarbeiter insgesamt

ca. 900

Leiter CCA Angehrn AG

Martin Angehrn

Inhaber

Familie Demaurex